Alter Kasten

4. April 2017: Das ist kein Schmuckkästchen, sondern ein Schrank, der in Kloster Holzen steht. Dort fand heuer der Unternehmerabend des Landkreises statt. Schöne „Location“! Bei den Jusos Schwaben habe ich ein Seminar gemacht, wie gute Pressemitteilungen aussehen  und gute Fotos. Hat Spaß gemacht mit den jungen und hochmotivierten SPDlern. Gartenbauverein Dinkelscherben, Bürgerverein Grünenbaindt, Soldaten- und Veteranenverein Anried – unsere Gemeinde hat viele Ortsteile und viele Vereine. Und überall trifft man interessante Persönlichkeiten und stößt auf interessante Themen. Beim Bezirksparteitag der SchwabenSPD wurde ich zur Stellvertreterin der Vorsitzenden gewählt. Hat mich sehr gefreut und besonders unser Papier „Schwaben 2025“ liegt mir sehr am Herzen. Daran müssen wir weiterarbeiten. In der Kreistagsfraktion beschäftigen wir uns intensiv mit dem öffentlichen Personennnahverkehr. Die Tarifreform ist im Moment nur ein Reförmchen. Damit bin ich nicht zufrieden.