Full-Service und Ohrenschmaus

23. September 2014: Am Sonntagabend spielte das Schwäbische Jugend-Sinfonieorchester unter der Leitung von Allan Bergius in der Augsburger Kongresshalle. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen (sogar ein paar Kinder waren dabei) spielten auf sehr hohem Niveau und meinen Geschmack haben sie mit Dvořák voll getroffen. Dem langanhaltenden Applaus nach zu schließen nicht nur den meinen. Ein sehr gutes Konzert, Hut ab vor der Leistung und dem Fleiß, der dahintersteckt! Heute Kontrastprogramm: Sportbeirat. Der tagte in Reinhartshausen (gehört zu Bobingen) bei den Auerhahnschützen. Ich habe meinen Kreistagskollegen Peter Ziegelmeier vertreten und war ganz beeindruckt von dem, was die Schützen dort so alles gebaut haben, um den Schießsport höchst professionell und erfolgreich betreiben zu können. Und die Jugendarbeit klappt auch sehr gut. Dort werden die Jugendlichen an den Schießabenden, wenn es im Winter wieder früh dunkel wird, sogar vom Bus abgeholt, damit sie das etwas abseits gelegene Schützenheim auch sicher erreichen und nach dem Schießen werden sie per Auto bis vor die eigene Tür nach Hause gefahren! Das nenne ich Full-Service!