Neuer Schwaben-Vorsitzender

15. Juli 2014: Jedes Jahr vor den Sommerferien: Termine, Termine, Termine. Einer davon war die Vorstellung des Flächennutzungsplanes für Dinkelscherben im Rathaussaal. Leider kamen nicht sehr viele Bürgerinnen und Bürger, wahrscheinlich können sich viele gar nichts darunter vorstellen. Dass die unbebauten Flächen im Ort ein Ausmaß angenommen haben, wie man es selten sieht, war eine der wichtigen Aussagen des Planungsbüros. Das wird einer der Knackpunkte bei der Genehmigung sein. Eine Anregung kam wegen der immerwährenden Problematik des Schwerlastverkehrs durch die Siefenwanger Straße: die Wiederaufnahme der sogenannten Osttangente in den neuen Flächennutzungsplan. Auf dem Bezirksparteitag der SPD wurde Linus Förster zum neuen Schwaben-Vorsitzenden gewählt. Dort war auch Maria Noichl(siehe Foto) , unsere neue Europaabgeordnete für Schwaben zu Gast. Beide hielten leidenschaftliche Reden und sind wirklich engagierte Politiker. Noichl war ja schon öfter im Landkreis und auch in Dinkelscherben und gerade die Themen Agrar und Forst liegen ihr sehr am Herzen. Beides beschäftigt uns SPDler in Dinkelscherben auch immer wieder.